Lebenslanges Lernen gehört in allen Bereichen des Lebens dazu. Gerade in der IT ist es kaum möglich immer auf dem neuesten Stand zu sein, weil sich tagtäglich etwas ändert und neue Produkte mit neuen Funktionen auf den Markt gebracht werden. Wir möchten Ihnen anhand dieses Blogbeitrags die verschiedenen Weiterbildungsmöglichkeiten erläutern und näherbringen.

Inhouse-Schulungen:

  • finden im eigenem Unternehmen statt
  • Reisezeiten- und kosten entfallen
  • Schulung findet während der Arbeitszeit statt

 

Online-Workshops und Webinare:

  • Weiterbildung erfolgt direkt am Arbeitsplatz
  • Reisezeiten- und kosten entfallen
  • Arbeitnehmer kann häufig selbst entscheiden, wann er Zeit dafür hat
  • Teilnehmerzahl meist unbegrenzt

 

Klassische Seminare und Weiterbildungen:

  • Fortbildung erfolgt extern
  • Erfahrungen und Wissen können mit anderen Teilnehmern ausgetauscht werden

 

Fazit:

Weiterbildungen sind sowohl für den Mitarbeiter, als auch für das Unternehmen eine Win-Win-Situation. Der Mehrwert einer Schulung und die Motivation des Mitarbeiters sind Gründe dafür, weshalb wir unsere Mitarbeiter kontinuierlich weiterbilden. Sollten auch Sie die Möglichkeit haben Ihre Mitarbeiter weiterzubilden, ergreifen Sie diese und provitieren Sie von dem beidseitigen Nutzen.

Sollten Sie weitere Fragen oder Probleme mit Ihrer IT haben, sprechen Sie uns an– wir beraten Sie gerne.

Anna-Lena Scheel

Anna-Lena Scheel

Kauffrau für Büromanagement bei hagel IT-Services GmbH
Neben organisatorischen Dingen widme ich mich unter anderem sehr gerne dem Schreiben von Blogs, der Dekoration und Ordnung.
Anna-Lena Scheel

Kommentarbereich geschlossen.