Asterisk

Asterisk Telefonanlagen mit FreePBX

Wir verwenden die Enterprise-Open-Source Software Asterisk als Basis. Als Konfigurationsoberfläche benutzen wir FreePBX. Dadurch sind Sie oder Ihre hauseigene IT in der Lage, die Telefonanlage selbst zu verwalten. Sie können sehr einfach neue Nebenstellen anlegen und weitere Einstellungen vornehmen, alles über eine Weboberfläche zugänglich.

Wir können hier nur einen groben Überblick geben. Sollten Sie einen bestimmten Wunsch haben, sprechen Sie mit uns, wir haben bereits einige spezielle Programmierungen umgesetzt - manchmal sogar erstaunlich einfach und schnell.

Wenn es nicht durch die Oberfläche von Freepbx abgedeckt ist, haben wir Asterisk Programmierer in Hamburg, die es genau so programmieren, wie Sie es möchten. Auch im Bereich Linux sind wir Experten.

Kontaktieren Sie uns, wir finden gerne mit Ihnen zusammen heraus, ob diese Telefonanlage für Sie das Richtige ist.

Asterisk

Technische Details - Asterisk TK

Asterisk Technische Details

Falls Sie noch mehr technische Details über Asterisk und Voice over IP lesen möchten, schauen Sie doch einmal auf der Seite von Asterisk vorbei (englische Sprache).

Erklärungsvideo FreePBX-Oberfläche

Hier haben wir noch ein Video verlinkt, welches eine kurze Einführung in FreePBX gibt. Leider nur auf englischer Sprache verfügbar.

https://vimeo.com/86144429

Systemfunktionen der Telefonanlage:

  • VoiceMail-System
  • Passwortgeschützt
  • Unterscheidung zwischen Away und Unavailable-Nachrichten
  • Empfang der VoiceMails per E-Mail
  • Weiterleitung von VoiceMails
  • Zeit- und Kostenabrechnung
  • VoiceMenu
  • Flexibles Extension-System
  • Gruppenkonferenzen
  • Möglichkeit, Anrufe in eine Warteschlange zu stellen
  • Aufzeichnung von Verbindungsdetails (billing)
  • Call Agents

Verbindungsfunktionen von FreePBX:

  • Music on Hold
  • Music on Transfer (MP3 basiert)
  • Call Waiting
  • CallerID - Unterstützung
  • Blocken von CallerIDs
  • Bestimmte CallerIDs warten lassen
  • Anrufweiterleitung, falls besetzt (CFB)
  • Anrufweiterleitung, falls Anzurufender nicht abnimmt (CFNR)
  • Anrufe parken

Integration mit anderen TK-Geräten:

  • Soft/Hardphones mit VoIP Technologie (SIP, H.323, IAX)
  • Analoge Telefone (POTS)
  • Digitale Telefone (ISDN)
  • eine kleine Übersicht von gängigen VoIP-Telefonen und Endgeräten