Am Mittwoch, den 12.09.2018 fuhr ich mit drei weiteren im August angefangenen Azubis aus den Bereichen Technik und Büromanagement zum Cabrio Sport, wo der Barmer Azubi Day 2018 stattfand. Ziel des Azubi Days war es, klassische Bewegungsmethoden und Trendsportarten kennenzulernen, um einen Ausgleich zum Berufsalltag zu finden. Die Veranstaltung war kostenlos und fand in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr in der Wandsbeker Zollstraße 25-29 statt.

Ablauf

Die gemeinsame Anreise fand mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von der Firma aus statt. Wir hatten einen eng geplanten Tagesablauf, denn für jede Sportart waren 25 Minuten eingeplant. Zwischen den verschiedenen Aufgaben hatten wir jeweils eine kurze Pause, um uns ein wenig zu erholen. Es gab kostenlose Getränke und Smoothies, die wir uns in jeder Pause an der Bar holen konnten. Gestartet haben wir mit der Anmeldung, der Teamaufteilung und der Eintragung für das Gewinnspiel.

 

Nach einer Begrüßung vor Ort begann die erste Sporteinheit: Squash. Da ich diese Sportart vorher noch nie gespielt habe, konnte ich mich umso mehr für sie begeistern. Anschließend kamen wir zu der Station “Trendsportarten”. Dort haben wir das berühmte Spiel “Wikinger-Schach” mit Sport kombiniert. Unsere dritte Station war Badminton. Der darauffolgende POUND-Kurs war sehr interessant, da diese Sportart erst seit kurzen existiert und mit Drumsticks ausgeübt wird. Um 12:35 Uhr ging dann das Outdoorfitness los, bei dem wir alle ins Schwitzen gekommen und viele auch an ihre Grenzen gestoßen sind. Etwas ruhiger ging es anschließend mit dem Crossminton weiter. Die vorletzte Station hieß “Body Scan, Smoothiebar, Blackbox und Burpee-Challenge”. Beim Body Scan hat man zusammen mit einer Trainerin mithilfe einer speziellen Wage seine Körper-Werte ausrechnen lassen und anschließend besprochen, was man verändern könnte. Tolle Rezepte zur Herstellung eigener Smoothies haben wir bei der Smoothiebar bekommen.

Fazit

Für uns war der Azubi Day ein voller Erfolg, denn abgesehen von den Sportarten die wir dort ausgeübt haben, war das Event auch super um den Team-Zusammenhalt zu stärken und um die neuen Azubi-Kollegen etwas besser kennenzulernen.

Bei weiteren Fragen oder Problemen mit Ihrer IT, sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern

Moritz Funk

Moritz Funk

Auszubildender zum Fachinformatiker - Systemintegration bei hagel IT-Services GmbH
Have you tried turning it off and on again?
Moritz Funk

Letzte Artikel von Moritz Funk (Alle anzeigen)

Kommentarbereich geschlossen.