Eine Künstliche Intelligenz ist ein selbstlernendes Programm, welches Befehle eigenständig erledigen kann.
Diese Befehle können in Sprache oder Textform eingegeben werden. Über die Spracheingabe einer KI, lernt diese beispielsweise eigenständig den gesprochen Dialekt zu verstehen.

Aktuell bekannte Künstliche Intelligenzen

Die wohl bekannteste kommerzielle KI ist wahrscheinlich aktuell amazons ALEXA. Diese kann nicht nur etwas auf den Einkaufszettel setzen, sondern auch über sogenannte Skills beinahe beliebig erweitert werden. Beispielsweise kann ALEXA über einen solchen Skill auch (in Hamburg) den Fahrplan zu einem gewünschten Ziel ansagen.
Auch in der Industrie werden aktuell KI’s genutzt. Ein sehr bekanntes Beispiel ist „Watson“ von IBM. Eine weitere KI mit Spracheingabe ist der Google Assistent (verbaut im Google Home).

Fazit

In unseren Augen haben KI’s über die Spracheingabe aktuell einen essenziellen Nachteil. Diese funktionieren nicht autark, da eine dauerhafte Internet Verbindung benötigt wird. Desweiteren wird jedes gesprochene Wort aufgezeichnet und auf Server geleitet Auf den jeweiligen Servern wird die eingegebene Sprache verarbeitet und ausgewertet. Offiziell werden diese Daten nicht gespeichert, doch kann dies niemand kontrollieren. Außerdem muss, damit eine Spracheingabe funktioniert, das Mikrofon des Geräts dauerhaft Geräusche empfangen, um zu erkennen, wann wirklich ein Befehl gegeben wird.

In der Zukunft sind künstliche Intelligenzen nicht mehr wegzudenken. Wir werden immer häufiger mit diesen in Kontakt treten, sei es bei personalisierter Werbung in der Innenstadt oder im Auto beim autonomen Fahren.

Haben Sie weitere Fragen oder Probleme mit Ihrer IT, sprechen Sie uns an- wir beraten Sie gern.

Nicolas Schulze

Nicolas Schulze

Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration bei hagel-it
Technik begeistert und verwundert jeden Tag aufs Neue. Ich finde die Entwicklung der Technik sehr interessant und freue mich darauf mich mit ihr zusammen weiterzuentwickeln.
Nicolas Schulze

Kommentarbereich geschlossen.