Microsoft hat die neueste Version seiner Bürosoftware veröffentlicht. Damit ist Office 2019 die 17.  Hauptversion und aktuell nur für Geschäftskunden erhältlich. 3 Jahre ist es nun her, dass Office 2016 erschienen ist und in der neuen Version hat sich einiges getan! Neues Design, neue Funktionen und vieles mehr! Ich schneide heute einige Punkte in einer Schnellübersicht für Sie an.

# Design

Das Design hat eine Überarbeitung erhalten und sieht etwas eleganter aus. Ein riesen Unterschied ist aber nicht festzustellen, damit sich Office 2016 Benutzer auch schnell mit der neuen Version zurechtfinden. Wenn man es in wenigen Worten beschreiben müsste würde man sagen, es ist: Minimalistisch und Modern.

# Neue Features

Office 2019 enthält viele der zuvor über Office 365 veröffentlichten Funktionen, sowie verbesserte Tintenfunktionen, neue Animationsfunktionen in PowerPoint, einschließlich der Morph- und Zoomfunktionen und neue Formeln und Diagramme in Excel zur Datenanalyse. Unter Anderem gibt es jetzt auch einen In-App Übersetzer, der Texte z.B. von Deutsch in Englisch übersetzt.

# Anforderungen an Ihr System

Office 2019 erfordert Windows 10, Windows Server 2016 oder macOS Sierra. OneNote fehlt in der Suite, da die mit Windows 10 gebündelte UWP-Version von OneNote diese ersetzt. Was einem hier sofort ins Auge stechen sollte: Windows 7 oder 8.1 werden nicht unterstützt und Office 2019 kann auf älteren Windows Versionen nicht mehr installiert werden.

# Installationsroutine

Für Office 2019 hat Microsoft angekündigt, dass die 2019er Client-Apps nur über einen Click-to-Run-Installer und nur die Server-Apps über den traditionellen MSI-Installer verfügen. Wie bei Office 2016 werden die Office 2019-Apps im Microsoft Store zur Verfügung gestellt. macOS-Installationen können auf der Microsoft-Website erworben werden, aber Microsoft wird Office über den Mac AppStore zur Verfügung stellen.

# Fazit

In meinen Augen ist Office 2019 kein Produkt für Office 365 Kunden. Diese Kunden haben die neuen Features schon und das neue Design wird sicherlich bald folgen. Office 2019 ist ein Produkt für Menschen, die ungern ein Abo für Office 365 bei Microsoft abschließen möchten. Auf der anderen Seite kann man eine Office 2019 Lizenz nur auf einem einzigen Rechner installieren, was die Benutzung einschränkt, wenn z.B. ein Mitarbeiter mehrere Geräte hat an denen er regelmäßig arbeitet. Office 365 Abonnenten können ihre Office Version auf bis zu fünf Geräten installieren.

Bei weiteren Fragen oder Problemen mit Ihrer IT, sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern.

Sanel Vejzovic

Sanel Vejzovic

Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration bei hagel IT-Services GmbH
Schon immer war ich begeistert von der Technik und ihrer Anwendungsmöglichkeit. So viel ist in den letzten 30 Jahren in der IT passiert, dass man sich nur auf die nächsten 30 freuen kann.
Sanel Vejzovic

Kommentarbereich geschlossen.