Kein Internet So richten Sie Ihren eigenen Hotspot einImmobilienmakler wissen besser als die meisten anderen, dass es manchmal einfacher ist, bestimmte Aufgaben auf dem Laptop zu erledigen, als die Arbeit am Telefon zu erledigen. Aber manchmal erfordern diese Aufgaben eine Internetverbindung.

Wenn Sie ständig unterwegs sind und keine Wi-Fi-Verbindung in der Nähe haben, wie können Sie dann einen sofortigen Internetzugang erhalten? Verwenden Sie Ihr Smartphone und stellen Sie eine eigene Internetverbindung für Ihren Laptop her.

Die meisten heutigen Smartphones – sowohl iPhones als auch Android-Modelle – verfügen über integrierte Funktionen, mit denen Sie einen so genannten “Hotspot” oder Ihre eigene private Internetverbindung einrichten können. Auf neueren Telefonen ist es ziemlich einfach, einen Hotspot einzurichten.


Vor nicht allzu langer Zeit haben Sie sich vielleicht daran erinnert, dass einige Mobilfunkanbieter Hotspots als separaten Dienst angeboten und eine monatliche Gebühr erhoben haben. Heute schließen Sie lediglich Ihren Laptop (oder Desktop-Computer) an Ihr Smartphone an oder verbinden es mit ihm.

Es gibt keine separate Gebühr, aber Sie müssen bedenken, dass Sie den mit dem Smartphone verbundenen Datenplan verwenden, den Sie zur Erstellung Ihres Hotspots verwenden.


Hier ist ein Leitfaden über die Voraussetzungen für die Einrichtung eines Hotspots.




Einrichten eines iPhone-Hotspots

Öffnen Sie das Symbol “Einstellungen” auf Ihrem iPhone (das graue App-Getriebe), Sie sollten eine Option finden, die als “Persönlicher Hotspot” aufgeführt ist. Sobald Sie den Persönlichen Hotspot ausgewählt haben, können Sie diesen ein- oder ausschalten. Stellen Sie also sicher, dass er in die Position “Ein” oder “grün” geschaltet ist. Dadurch wird Ihr Telefon sowohl über Bluetooth als auch über Wi-Fi auf Ihrem Computer erkennbar.

Wie lautet der Name Ihres Hotspots? Nun, es ist natürlich der Name Ihres Telefons! Wenn Sie diesen Namen vergessen haben, wird er im hellgrauen Text unter dem Schalter “Persönlicher Hotspot” angezeigt.

Unter dem Schalter “Persönlicher Hotspot” befindet sich Ihr Wi-Fi-Passwort. Es handelt sich dabei um ein Passwort, das Sie erstellen und dann jedes Mal eingeben müssen, um auf Ihren persönlichen Hotspot zuzugreifen. Geben Sie Ihr Passwort hier ein, und schon können Sie mit Ihrem Laptop auf Ihren persönlichen Hotspot zugreifen!

So stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem iPhone-Hotspot her

Die Anweisungen befinden sich auf Ihrem iPhone, unter Ihrem Passwort, falls Sie es vergessen haben, aber die Schritte sind ziemlich einfach. Sie können sich entweder über Wi-Fi oder Bluetooth verbinden, wenn Ihr Computer über beides verfügt.

Um Ihren Laptop über Wi-Fi mit Ihrem Hotspot zu verbinden, gehen Sie zur Wi-Fi-Auswahl Ihres Laptops, suchen Sie den Namen Ihres persönlichen Hotspots und wählen Sie ihn aus. Zweitens sollten Sie aufgefordert werden, Ihr Passwort einzugeben. Sobald Sie Ihr Passwort eingegeben haben, werden Sie von Windows aufgefordert, eine Verbindung herzustellen, indem Sie auf “Weiter” klicken, oder vom Mac, indem Sie auf “Beitreten” klicken. Sobald Sie dies getan haben, sollte Ihr Laptop nach einigen Sekunden mit Ihrem Smartphone verbunden sein, und Sie sollten sehen, was wie ein paar zusammengefügte Büroklammern aussieht, wo Ihre Wi-Fi-Anzeige (gebogene Balken) vorher war.

Öffnen Sie nun Ihren Browser auf Ihrem Laptop und gehen Sie zu einer Webseite wie www.hagel-it.de. Wenn die Seite nicht sofort angezeigt wird, versuchen Sie zunächst, eine Seite in einem Browser auf Ihrem Telefon zu öffnen, und das sollte die Verbindung des Laptops mit dem Internet erleichtern.

Die Verbindung mit Bluetooth ist ein ähnlicher Vorgang. Stellen Sie zunächst sicher, dass Bluetooth sowohl für Ihr iPhone als auch für Ihren Laptop eingeschaltet ist (ja, Sie müssen Bluetooth auf beiden Geräten haben, damit es funktioniert). Als nächstes öffnen Sie die Bluetooth-Einstellungen auf Ihrem Laptop und suchen Sie nach dem Namen Ihres persönlichen Hotspots (dem Namen Ihres Telefons). Wählen Sie diesen Namen aus, um Ihr iPhone über Bluetooth mit Ihrem Persönlichen Hotspot zu “koppeln”, und sobald es “Verbunden” sagt, sollten Sie bereit sein.

Einrichten eines Android-Hotspots

Wenn Sie ein Android-Handy haben, ist es ein ziemlich einfacher Prozess, Ihren eigenen Hotspot einzurichten. Öffnen Sie zunächst die “Einstellungen” Ihres Androids – die App befindet sich in Ihrer App-Schublade und ist in Form eines Zahnrads. Als nächstes tippen Sie auf die Schaltfläche “Mehr”, eine Option, die sich unter der Überschrift “Drahtlos & Netzwerke” oben auf Ihrer Einstellungsseite befindet.

Wenn Sie ein Samsung-Gerät haben, tippen Sie auf “Mobile HotSpot and Tethering”. Wenn Sie ein anderes Android-Handy haben, tippen Sie auf “Tethering & Portable Hotspot” in der Nähe der Mitte Ihres Bildschirms.

Als nächstes tippen Sie auf einem Samsung-Gerät auf “Mobile Hotspot”, dann auf ” ⋮ ” in der oberen rechten Ecke und dann auf ” Konfiguriere mobilen HotSpot”. Bei anderen Android-Handys tippen Sie oben auf der Seite auf “Einen mobilen Hotspot einrichten”.

Um die Einrichtung Ihres Hotspots abzuschließen, geben Sie zunächst Ihren Netzwerknamen ein – so werden Sie Ihren Hotspot nennen und können dann das Netzwerk auswählen, das Sie für die Verbindung mit Ihrem Laptop verwenden werden. Zweitens, setzen Sie Ihre Sicherheitseinstellung auf die Option WPA2. Drittens, erstellen Sie Ihr Passwort, um sich an Ihrem Hotspot anzumelden, und tippen Sie dann auf “Speichern” in der rechten unteren Ecke.

Schließlich müssen Sie den Schalter oben auf dem Bildschirm in die Position “Ein” schieben, um Ihren Hotspot zu aktivieren.

So stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Android-Hotspot her

Um Ihren Laptop mit Ihrem neuen Android-Hotspot zu verbinden, gehen Sie auf Ihrem Laptop zu Ihrer Wi-Fi-Auswahl, suchen Sie den Namen Ihres persönlichen Hotspot-Netzes und wählen Sie es aus. Zweitens sollten Sie dazu aufgefordert werden, also geben Sie Ihr Passwort ein. Sie werden von Windows aufgefordert, eine Verbindung herzustellen, indem Sie auf “Weiter” klicken, oder vom Mac, indem Sie auf “Beitreten” klicken. Nun sollte Ihr Laptop nach einigen Sekunden mit Ihrem Android-Handy verbunden sein.

Wie immer, wenn Sie Probleme bei der Einrichtung Ihres Hotspots haben, wenden Sie sich an unseren Servicedesk, und wir sorgen dafür, dass Sie verbunden werden können!

Ihr IT-Dienstleister in Hamburg

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Abonnieren Sie unseren Blog!

Kommentarbereich geschlossen.