Das nächst größte Projekt, die Apple strebt, ist der AppleCar Bereits seit 2014 gab es Gerüchte, das Apple ein eigenes Auto entwickelt und in den letzten Jahren kamen immer mehr Infos ans Tageslicht, die bewiesen, das Apple wirklich sein eigenes Auto baut. Der Grund, warum der Konzern überlegt, ein eigenes Auto zu verkaufen, ist relativ sehr simpel. So ist ein Auto neben einen Haus die teuerste Private Anschaffung für die meisten und für Apple eine große Möglichkeit,  hohe Gewinne für das Unternehmen zu erzielen.
Zum anderen hat Apple als Technikkonzern inzwischen mehrere Technologien entwickelt, die man gut in einem Auto integrieren kann.
 
Vor allem aber die wachsende Beliebtheit von Elektro– Autos und hightech Fahrzeugen, wie etwa von Tesla machen das Thema Auto auch für Unternehmen wie Apple sehr interessant.  So soll nämlich auch die Autos von Apple zu 100 % elektrisch und somit Akku betrieben werden.

 

Apple logo during daytime

Die Features von dem AppleCar

Das Apple-Auto soll nämlich voll autonom fahren können. Das heißt, es soll von alleine fahren können und der Fahrer muss fast Garnichts mehr tun, außer die Route ins Navi einzugeben. Apple versucht das der Fahrer zum Fahrgast wird und soll die Fahrzeit für andere Dinge nutzen können.

 

 Die Leistung des AppleCar

black and blue vacuum cleaner

 Apple plant bei der Leistung des AppleCar etwas Großes. So sollte ein Super-Akku eingebaut werden. Ein Akku, der besonders lange hält. Angeblich bis zu 500 km. So soll das AppleCar seltener aufgeladen werden als viele Fahrzeuge der Konkurrenz. Ähnlich wie beim Fastcharging wie beim iPhone soll auch der Akkus des AppleCar in recht kurzer zeit sich aufladen.
Angeblich dauert es von 0 % Akkuleistung  bis 80 % nur eine knappe viertel Stunde, was schon deutlich schneller wäre als bei den meisten E-Autos zurzeit. Das Design des AppleCars ist streng geheim. Erscheinen soll das Apple-Auto ab 2024.

 

 

Ajmir Said

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter für IT-Entscheider!

Kommentarbereich geschlossen.