So planen Sie eine zuverlässige Backup-Strategie für Ihr Unternehmen - speziell für den MittelstandMicrosoft Planner ist eine Aufgabenverwaltungsanwendung für Teams. Es handelt sich um einen Online-Abonnement-Service, der als Teil von Office 365 angeboten wird. Benutzer können in einem Arbeitsbereich des Typen Kanban-Tafel schnell neue Pläne erstellen. Anschließend können Sie Aufgaben als Karten erstellen, sie den Teammitgliedern zuweisen und sie in Bereiche oder Spalten organisieren. Es ist eine einfache Möglichkeit, sich zu organisieren und plattformübergreifend zusammenzuarbeiten.

Ein digitaler Organizer, den ein Kind benutzen könnte.

Das erste, was bei der Microsoft Planner App auffällt, ist die Oberfläche. Wenn Sie bereits Kanban-Tools verwendet haben, werden Sie sich hier wie zu Hause fühlen. Planner verfügt über eine einfach zu bedienende Kanban-Schnittstelle, die jeder schnell lernen kann.

Jedes Projekt wird als Plan gespeichert, auf den Sie über Ihr Dashboard leicht zugreifen können. Sie können Dinge verschieben und Elemente mühelos bearbeiten. Es macht diese Office-App zur idealen Lösung für ein Team, das auf der Suche nach einer einfachen Task-Management-Applikation ist. Sie benötigen keine Vorkenntnisse, um Planner zu bedienen.

Ein paar Basics

Sobald Sie ein Board erstellt haben, können Sie dem Board ganz einfach Teammitglieder hinzufügen. Geben Sie einfach die ersten drei Buchstaben des Namens ein und Microsoft Planner wird die Informationen für Sie abrufen. Wenn Sie versuchen, jemanden hinzuzufügen, der nicht aufgeführt ist, können Sie stattdessen den Kollegen über die geschäftliche E-Mail-Adresse hinzufügen. Sie können die Kollegen nun zu Ihrer Projektgruppe hinzufügen, wo sie mit der Arbeit an Aufgaben beginnen können. Ihre Teammitglieder erhalten eine E-Mail, die dies bestätigt. Ganz einfach.

Buckets sind Kategorien in Microsoft Planner. Sie können sie verwenden, um Ihre Karten zu kategorisieren und Ihrem Dashboard eine Organisationsebene hinzuzufügen. Sie können beispielsweise einen Bereich mit dem Titel “Bestellungen” haben, in dem Sie Ihre Einkaufs-Aufgaben speichern.

Beispielsweise können Sie Buckets mit den Titeln “Erster Entwurf”, “Finaler Entwurf” und “Herausgeben” anlegen. Während eine Aufgabe weitergeht, können Sie die Karte per Drag-and-Drop in den entsprechenden Bereich ziehen, um alle über die Phase auf dem Laufenden zu halten.

Wer darf Planner nutzen?

Kunden mit einer aktiven Office 365 Business Essentials, Office 365 Business Premium, Office 365 Enterprise E1 oder Office 365 Enterprise E3 können Planner ganz einfach über das Office Portal aufrufen und verwenden.

 

Sie sind an Office 365 interessiert, wissen aber nicht wie Sie einsteigen sollen? Kein Problem! Sprechen Sie dazu gerne unseren Vertrieb an, die Kollegen beraten Sie gerne!

Sanel Vejzovic

Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration bei hagel IT-Services GmbH
Schon immer war ich begeistert von der Technik und ihrer Anwendungsmöglichkeit. So viel ist in den letzten 30 Jahren in der IT passiert, dass man sich nur auf die nächsten 30 freuen kann.
Sanel Vejzovic

Kommentarbereich geschlossen.