Ein Vergleich zwischen Microsoft Office 2019 und Microsoft 365 (früher: Office 365)Wenn Sie Microsoft Office in Ihrem Unternehmen einsetzen möchten, können Sie entweder Microsoft Office 2019 kaufen oder sich für die Cloud-basierte Version, Microsoft 365 (Microsoft hat Office 365 kürzlich umbenannt), anmelden.

Beide Versionen enthalten viele der gleichen Standardfunktionen, aber inwiefern unterscheiden sie sich voneinander und welche Version ist für Ihre Bedürfnisse besser geeignet?

Was ist Microsoft Office 2019?

Microsoft Office 2019 ist die neueste Version der beliebten Office-Suite von Microsoft. Mit Anwendungen wie Word, PowerPoint, Excel und anderen ähnelt es weitgehend allen früheren Office-Versionen. Beim Kauf erhalten Sie eine Lizenz, mit der Sie die Version auf einem Computer installieren und verwenden können.

Diese Lizenz deckt auch alle Sicherheitsupdates ab, jedoch nicht das Upgrade auf nachfolgende oder zukünftige Versionen von Office.

Microsoft Office 2019 wird manchmal auch als “unbefristete” Version bezeichnet.

Der Grund dafür ist, dass nach einer einmaligen Zahlung die Lizenz zur Nutzung des Programms lebenslang Ihnen gehört. Es ist sogar möglich, dass Sie Office weit über seinen natürlichen Lebenszyklus hinaus weiter verwenden, obwohl Sie zu diesem Zeitpunkt keine Sicherheitsupdates mehr erhalten.

Um Patches und Support wieder zu erhalten, müssen Sie ein Upgrade auf eine neue Version durchführen oder ein neues Produkt kaufen.

Was ist Microsoft 365?

Mit Microsoft 365 erhalten Sie dieselben Anwendungen wie mit Microsoft Office 2019, jedoch mit anderen Tools, Funktionen und Vorteilen. Im Gegensatz zu letzterer, die nur auf dem einzelnen Computer verfügbar ist, auf dem sie installiert ist, ist Microsoft 365 Cloud-basiert und kann von bis zu sechs Personen gleichzeitig verwendet werden.

Darüber hinaus ist Microsoft 365 nur über monatliche oder jährliche Abonnementdienste erhältlich. Sie können auch aus mehreren Plänen wählen, die alle für unterschiedliche Benutzeranforderungen optimiert sind. Der Plan “Microsoft 365 Personal” beispielsweise, der Ihnen Zugriff auf alle Anwendungen der Suite, 1 TB Speicherplatz auf OneDrive und Skype-Minuten bietet, eignet sich hervorragend für einzelne Nutzer.

Microsoft 365 steht auch Lehrern und Schülern als kostenloser Service zur Verfügung, sofern Sie eine gültige E-Mail-Adresse der Schule angeben können. Für Ihr Unternehmen können Sie zwischen den Paketen Microsoft 365 Business und Microsoft 365 Enterprise wählen.

Welches ist besser für Ihr Unternehmen: Microsoft 365 oder Office 2019?

Die meisten Unternehmen werden von Microsoft 365 aufgrund seiner zusätzlichen Funktionen und seines überlegenen Sicherheitsniveaus mehr profitieren. Darüber hinaus sind die monatlichen Kosten pro Benutzer in der Regel niedriger, wenn man sie mit den Kosten für die Lizenzierung der gleichen Version von Office 2019 für jeden Einzelnen vergleicht.

Zu den weiteren Vorteilen von Microsoft 365 für Unternehmen gehören:

Alle Benutzer verwenden dieselbe Office-Version – Da Microsoft 365 für Unternehmen in der Cloud basiert und über ein zentrales Verwaltungspanel verwaltet wird, können Sie sicherstellen, dass alle Benutzer genau dieselbe Office-Version verwenden, was wiederum gewährleistet, dass Ihre Dateien mit jedem Benutzer kompatibel sind.

Geringere Lizenzkosten – Wenn Sie einzelne Versionen von Office 2019 für Ihre Mitarbeiter erwerben, könnten Sie am Ende 579,00 € für die Professional-Version zahlen, die nur auf einem Computer installiert werden kann. Vergleichen Sie dies mit Microsoft 365 Business Premium, das 10,50 € pro Benutzer und Monat kostet und die gleiche Office-Version mit mehr Funktionen bietet.

Verbesserte Sicherheit und Verfügbarkeit – Microsoft garantiert, dass die Microsoft 365-Software in 99,9 % der Zeit einsatzbereit und betriebsbereit ist, was bedeutet, dass die Programme, auf die Sie sich verlassen, verfügbar sind, wenn Sie sie benötigen.

Mehr Mobilität – Mit Office Web Apps und Office 2019 Mobile Apps können Sie Ihre Arbeit überall hin mitnehmen. Kombinieren Sie dies mit Lösungen wie SharePoint, die es Ihnen ermöglichen, Dokumente an einem zentralen Ort zu speichern, so dass Sie auch von unterwegs leichter auf Ihre Dateien zugreifen können. Wenn Sie die mobilen Office-Apps verwenden möchten, benötigen Sie außerdem ein Microsoft 365-Abonnement.

Noch nicht sicher, was besser ist?

Wenn Sie die besonderen Anforderungen Ihres Unternehmens kennen, können Sie die beste Microsoft Office-Version für Ihr Unternehmen auswählen. Zögern Sie in jedem Fall nicht, IT-Experten um Unterstützung bei der Ermittlung der Anwendungen und Softwarepläne zu bitten, die Ihr Unternehmen wirklich weiter bringen. Kontaktieren Sie uns noch heute.

Jens Hagel
Folge mir
Diesen Artikel teilen:

Kommentarbereich geschlossen.