Google Doc Text in SpaltenAuf den ersten Blick ist Google Drive eine leistungsstarke Cloud-basierte Bürolösung. Durch die Kombination der Möglichkeit, Dateien zu teilen und zu erstellen, erweist es sich für viele Unternehmen als nützliches Werkzeug. Nehmen wir zum Beispiel die Textverarbeitung – Google Docs -, die viele der wichtigsten Funktionen bietet, die Anwender brauchen. Es fehlen jedoch einige Funktionen, darunter die Möglichkeit, den Text im Dokument in Spalten aufzuteilen. Aber es gibt einen Workaround für dieses Problem!

Wenn Sie ein Google Doc haben, das Sie in Spalten aufteilen möchten, können Sie keinen Knopf drücken wie bei anderen Textverarbeitungssystemen, dieser Trick sollte jedoch helfen. Obwohl dies kein echtes Spaltendokument erzeugt, ist es gut genug, besonders wenn Sie das Dokument in ein PDF umwandeln oder es einfach mit anderen Personen teilen wollen.

Also, wie erstellt man ein Google Doc mit Spalten? Wie übernimmt man den Text in Spalten? Mit Tabellen!

So fügen Sie Spalten zu Ihrem Google Doc hinzu:

Wie bereits erwähnt, ist das Hinzufügen von Spalten zu Ihrem Google Doc technisch gesehen kein Feature, sondern kann im Wesentlichen durch die Verwendung von Tabellen simuliert werden.

  1. Schreiben Sie Ihren Inhalt ohne Spalten. Am besten schreiben Sie Ihr Dokument in einem einspaltigen (oder normalen) Format und lassen Sie ein Leerzeichen oder eine Zeile frei (drücken Sie Einfügen und wählen Sie Horizontale Linie), wo Sie den Inhalt aufteilen möchten.
  2. Gehen Sie zum Anfang des Dokuments oder dorthin, wo Sie die Spalten beginnen möchten. Klicken und drücken Sie zweimal auf Enter oder Return.
  3. Klicken Sie in eine der leeren Zeilen, die Sie gerade erstellt haben, und drücken Sie Table (in der Menüleiste unterhalb der URL-Leiste Ihres Browsers), gefolgt von Insert table.
  4. Ziehen Sie mit der Maus über die Felder, um die Anzahl der gewünschten Spalten und Zeilen hervorzuheben. Wenn Sie 2 Spalten erstellen möchten, wählen Sie (2×1), um eine Tabelle mit zwei Spalten und einer Zeile zu erstellen.
  5. Wählen Sie den Inhalt aus der ersten Spalte aus und drücken Sie Strg + X, um ihn auszuschneiden.
  6. Klicken Sie in die linke Spalte der Tabelle und drücken Sie Strg + V, um den zuvor kopierten Inhalt einzufügen.
  7. Wiederholen Sie dies für die anderen Spalten.

Formatierung Ihrer neuen ‚Spalten‘

Wenn Sie eine Tabelle erstellen und der Inhalt in sie eingefügt wird, werden Sie sie dann formatieren wollen, um den Tabellenrand loszuwerden, und auch festlegen, wo der Text in der Tabelle steht.

Sie können die Tabellenumrandung entfernen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle in der Tabelle klicken und Tabelleneigenschaften auswählen. In dem Fenster, das sich öffnet, klicken Sie auf 1 pt unter dem Tabellenrand und wählen Sie 0 pt.

Sie können die Ausrichtung des Textes in der Tabelle auch formatieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf der Tabelle klicken und die Eigenschaften der Tabelle auswählen. Klicken Sie auf Oben unter Vertikale Ausrichtung der Zelle und wählen Sie aus, wo der Text ausgerichtet werden soll und wo er bleiben soll, wenn Sie die Größe der einzelnen Zellen verschieben. Oben bedeutet, dass der Text im Wesentlichen am oberen Rand, in der Mitte oder unten der Zelle haftet.

Wenn Sie mehr über die Verwendung von Google Docs und deren Verwendung in Ihrem Unternehmen erfahren möchten, setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung.

Ihr IT-Dienstleister in Hamburg

Wir sind der IT-Partner für Unternehmen mit 5-150 Mitarbeiter im Großraum Hamburg. Weitere Informationen über uns finden Sie hier
Ihr IT-Dienstleister in Hamburg

Letzte Artikel von Ihr IT-Dienstleister in Hamburg (Alle anzeigen)

Kommentarbereich geschlossen.