Sie upgraden? Hier erfahren Sie, was Sie mit einem alten Mobilgerät machen könassorted-color phone lotnen!

 

Bevor Sie Ihr Smartphone oder Tablet in der Schublade verschwinden lassen, gibt es die Möglichkeit, die Lebensdauer des Geräts in Ihrem Haushalt zu verlängern.

Wenn Sie Ihr Smartphone oder Tablet aufrüsten, stehen Sie vor einer Entscheidung: Was machen Sie mit Ihrem alten Gerät?

Eintauschen, spenden oder recyceln sind beliebte Optionen, ebenso wie die Weitergabe eines noch funktionsfähigen Telefons an ein Familienmitglied. Aber es gibt noch unzählige andere Möglichkeiten, veraltete Hardware produktiver zu nutzen.

Hier sind nur einige Ideen, wie Sie Ihr ausrangiertes Gerät besser nutzen können.

Brauchen Sie einen zusätzlichen Fernseher in der Küche oder im Büro? Wenn Sie einen Streaming-Dienst wie Netflix oder Amazon Prime abonniert haben, kann Ihr altes Handy oder Tablet einspringen. Laden Sie einfach die App Ihres Anbieters herunter und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Stellen Sie das Gerät in der Nähe einer Steckdose auf, damit es mit Strom betrieben werden kann, während Sie streamen.

Wenn Sie Ihr altes Telefon in eine Lautsprecherhalterung stellen, die auch aufgeladen werden kann, erhalten Sie ein Soundsystem für Musik und Podcasts im Bücherregal. Oder Sie können das Handy an das Ladegerät anschließen und Musik an einen drahtlosen Bluetooth-Lautsprecher in der Nähe übertragen.

Und selbst wenn sie an ein Ladegerät angeschlossen bleiben müssen, eignen sich alte Tablets auch als E-Book-Reader oder digitale Bilderrahmen für Diashows.

Je nach Prozessor und Akkustand ist es eine weitere Möglichkeit, Ihr altes Gerät für Spiele zu nutzen, um ihm zusätzliche Lebenszeit zu verschaffen. Wenn Sie alle alten Daten löschen haben Sie mehr Platz, um neue Spiele herunterzuladen und zu speichern.

Alte Spiele auf alten Handys zu spielen, kann einen nostalgischen Reiz haben, und in den App-Stores finden Sie viele Klassiker, die für das mobile Spielen umgewandelt wurden. Und Sie sind in der Auswahl nicht beschränkt. Abo-Dienste wie Apple Arcade und Googles Stadia können auf vielen mobilen Geräten laufen, und Sie können Ihre Spiele (und andere Videos) auf den großen Bildschirm beamen, wenn Sie den Spielmodus von Google Chromecast oder die AirPlay-Technologie verwenden, die Apple-Geräte nutzen, um den Bildschirm auf Apple TV zu teilen.

Wenn das Tippen auf einen Touchscreen noch nie Ihre Vorstellung von ernsthaftem Gaming war, können Sie Ihr altes Handy in einen Gaming-Controller verwandeln, der physische Tasten,  in das Spielerlebnis integriert. Auch kann Ihr altes Gerät dafür verwendet werden, einem Kind die Grundlagen eines Smartphones beizubringen oder dem Kind in angemessenem Umfang Taschengeld auf ein Google-Konto zu buchen, damit es lernt, verantwortungsvoll mit digitalen Zahlungsdienstleistern umzugehen. Auch können Sie dem Kind mit alten Handy-Kameras die Grundlagen digitaler Fotografie beibringen.

Letzte Artikel von Felix Steen (Alle anzeigen)

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter für IT-Entscheider!

Kommentarbereich geschlossen.