IT-BewerbungsgesprächDa die Technologie immer schnelllebiger wird und sich rascher als je zuvor entwickelt, erleben IT-Abteilungen enorme Veränderungen. Unternehmen sehen IT zunehmend als treibende Kraft in allen Geschäftsbereichen. Daher ist es immer wichtiger geworden, Kandidaten zu finden, die nicht nur die fachlichen Fähigkeiten, sondern auch die Neugier, die kulturelle Eignung und die Einstellung mitbringen, um in der heutigen sich schnell wandelnden Geschäftswelt erfolgreich zu sein.

Als Geschäftsführer bei hagel-IT muss ich bei der Auswahl neuer Mitarbeiter äußerst sorgfältig vorgehen, um sicherzustellen, dass sie nicht nur für unsere Firma, sondern auch für die Vielfalt der von uns betreuten kleinen und mittelständischen Unternehmen geeignet sind. Während technische Fähigkeiten wichtig sind, können erste Eindrücke während eines Bewerbungsgesprächs viel über die Fähigkeit einer Person sagen, sich in der schnelllebigen Welt der IT zu entfalten.

Wenn Sie sich auf ein IT-Bewerbungsgespräch vorbereiten, empfehle ich Ihnen diese fünf Tipps, damit Sie sich mit dem Interviewer in gute Verbindung setzen, einen guten ersten Eindruck hinterlassen und den Job bekommen!

Scheuen Sie sich nicht zu sagen “Ich weiß es nicht”

Auch wenn es wichtig ist, Ihre Expertise in einem Interview hervorzuheben, werden Sie nicht in allem als Experte erwartet. Seien Sie offen für das, was Sie wissen und was Sie nicht wissen. In der Technologiebranche ist es selten, dass ein Bewerber mit Expertenwissen in jeder Beziehung direkt aus der Tür kommt. Bei der Arbeit lernt man viel dazu. Ihre Ehrlichkeit und Bereitschaft, sich an ein neues Arbeitsumfeld anzupassen und neue Technologien zu erlernen, wird in den Augen eines einstellenden Chefs einen großen Beitrag leisten.

Verbessern Sie Ihre Soft Skills

Tech-Teams existieren nicht länger in Silos; sie müssen funktionsübergreifend zwischen Ingenieuren, Entwicklern, Designern, Business Analysten und einer Reihe anderer spezialisierter Fähigkeiten arbeiten, um den größten Nutzen für das Unternehmen zu erzielen. Hinzu kommt, dass sich die IT-Landschaft rasant verändert. Die Rolle, die Sie heute besprechen, ist vielleicht nicht mehr dieselbe in sechs Monaten. Kandidaten, die eine Fähigkeit zum Lernen, Wachsen, Anpassen und Arbeiten als Teamplayer zeigen, sind diejenigen, die das Angebot erhalten. Sie können technische Fähigkeiten lehren und Wissenslücken schließen, aber die Einstellung und Kultur, die jemand mitbringt, sind viel schwieriger zu trainieren.

Dress for success

Immer mehr Technologieunternehmen bewegen sich in Richtung eines lockeren Arbeitsumfeldes. Dies mag zwar für den Alltag angemessen sein, aber Sie möchten am Tag Ihres Vorstellungsgesprächs sicher immer mit dem besten Schritt voran gehen. Wenn Sie auf der Suche nach einem führenden Unternehmen in Ihrer Branche sind – kleiden Sie sich einfach so! Sie werden nie die falsche Botschaft durch professionelles Anziehen aussenden. Im Gegenzug steigern Sie Ihr Selbstvertrauen und senden die Botschaft, dass Sie wirklich interessiert und begeistert sind.

Stellen Sie gute Fragen

Ein Vorstellungsgespräch ist für Sie genauso wichtig wie für den Personalchef. Stellen Sie die richtigen Fragen, damit Sie die Rolle und die Verantwortlichkeiten der neuen Position vollständig verstehen. Nicht nur gibt dieses Ihnen eine bessere Idee, wie Sie möglicherweise den Großteil Ihres Tages verbringen würden, aber es zeigt dem einstellenden Geschäftsführer, dass Sie wirklich am Gespräch teilnehmen und nach einem Job suchen, der Ihre Fähigkeiten und Arbeitsstil zusammenbringt. Ein Kandidat zu finden, der die “ideale Besetzung” ist, sollte für uns genauso wichtig sein wie für die Person, die wir einstellen.

Bleiben Sie in Verbindung

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft wir einen Lebenslauf erhalten haben oder mit einem tollen Bewerber gesprochen haben, den wir gerne eingestellt hätten. Glücklicherweise leben wir heute in einer Welt, in der es einfach ist, verbunden zu bleiben. Wenn Sie einen guten ersten Eindruck hinterlassen haben, senden Sie uns nach Ihrem Vorstellungsgespräch eine E-Mail und teilen Sie uns mit, dass Sie an einer zukünftigen Tätigkeit interessiert sind. Verbinden Sie sich mit mir auf LinkedIn, Xing, Facebook um andere Positionen kennenzulernen. Einige unserer besten Mitarbeiter sind diejenigen, die nach ihrem ersten Vorstellungsgespräch bis zur perfekten Gelegenheit bei uns im Kopf blieben.

Während Bewerbungsgespräche nervenaufreibend sein können, denken Sie daran, dass der Interviewer genauso in Ihren Erfolg investiert, wie Sie. Schließlich sind unsere Mitarbeiter unser größtes Kapital. Egal, ob Sie sich bei hagel-IT oder anderswo bewerben, tun Sie Ihr Bestes, um zu zeigen, wer Sie sind und wie Sie in die Rolle und das Unternehmen passen.Viel Erfolg!

Jens Hagel
Folge mir

Jens Hagel

Geschäftsführer bei hagel IT-Services GmbH
Gründer und Inhaber der Firma hagel IT-Services GmbH in Hamburg. Natürlich leidenschaftlicher Technikfan und immer auf der Suche nach Verbesserungen.
Jens Hagel
Folge mir

Kommentarbereich geschlossen.