In unserem Rechenzentrum in Hamburg betreiben wir für unsere Kunden ein hochverfügbares Cloud-Server-System.

Einsatzbereich Cloud-Server

Unsere Kunden setzen auf Cloud-Server, um eine ständig verfügbare IT-Struktur zu erhalten. Gleichzeitig schätzen sie die transparente Abrechnung (meist per festem Preis pro Monat oder festem Preis pro Benutzer/Mitarbeiter), sowie die Flexibilität – die Dienste können monatlich hinzu- oder abgewählt werden. So passt sich das Serversystem Ihrem Unternehmen flexibel und schnell an. Sie stellen plötzlich mehr Mitarbeiter ein? Kein Problem, auf Knopfdruck wächst das Serversystem. Ohne neue Server und Festplatten anzuschaffen, oder gar die Software aufwendig zu migrieren.

Auf Betriebssystemseite wird meist auf Microsoft Windows gesetzt – für Terminalserver (RDS), SQL-Datenbankserver für Warenwirtschaftssysteme, Microsoft Exchange Server für performante Emailsysteme, Fileserver oder andere Windows Server.

Cloud Server

Kunden haben teilweise keine Server mehr in ihren Räumlichkeiten vor Ort, sondern verbinden sich über eine redundante Internetleitung in das Rechenzentrum (RZ) direkt von den Clients aus. Hier machen dann auch Thin-Clients Sinn – diese sind dann fast wartungsfrei. Einschalten, Hochfahren, Benutzername + Kennwort eingeben und man ist arbeitsfähig. Das spart Kosten im IT-Service im Vergleich zu einem System bestehend aus PCs mit Windows 7 oder Windows 8.

Hochverfügbarkeit eines Servers in der Cloud

Wir garantieren Ihnen eine Verfügbarkeit von >99,99% auf unsere Cloud Server. Dadurch sind die Systeme für Sie praktisch immer erreichbar.

Um dies zu erreichen, haben wir alles komplett redundant aufgebaut in unserem Hamburger Rechenzentrum. Es beginnt mit doppelter Internetanbindung, geht über doppelte Stromkreise, Switches, Storages, Hardwareserver, etc. – es gibt keinen single-point-of-failure, alles ist doppelt vorhanden. Sofern technisch möglich schaltet das System auch automatisch in den Failovermodus, sodass auch hier der Ausfall minimal gehalten werden kann.

Service und Support

Sie müssen sich um nichts kümmern. Auf Wunsch betreiben wir auch das Betriebssystem für Sie. Ebenso bei unseren Produkten wie Hosted Exchange haben Sie keinerlei Aufwand mit dem Betrieb. Es funktioniert einfach. Jederzeit. Bei Fragen sind wir auf Wunsch 24×7 für Sie erreichbar.

Performance der Server

Unser System ist so dimensioniert, dass es jederzeit sehr schnell ist. Dazu halten wir in Hamburg redundante Systeme bereit, die im Auslastungsfall automatisch einspringen und sofort für mehr Performance sorgen. Die Festplatten sind durch schnelle RAID-Systeme und sehr viele Spindeln performant. Die Anzahl der benötigten virtuellen CPUs kann bestimmt werden.

Auch hier wieder ein großer Vorteil: Sollte das vereinbarte System zu langsam für Sie werden, ist es per Knopfdruck schneller zu machen durch uns. Kein langwieriger Umzug erforderlich. Dies ist möglich durch virtuelle Server.

Storage in der Cloud

Wir setzen hier auf ein Storage-Cluster. Sollte ein komplettes Gerät ausfallen, sind die Daten auf einem anderen Gerät gespiegelt. Es ist somit deutlich sicherer als einzelne, herkömmliche Storages.
Durch den Einsatz von mindestens zwei Storages im Cluster erhöht sich außerdem die Performance des Gesamtsystems beträchtlich.

Anbindung an das Internet

Wir setzen auf Peerings mit den großen Netzcarriern. Unser Rechenzentrum ist über verschiedene Wege redundant angebunden. Gerne versorgen wir Sie mit den genauen Peerings auf Anfrage.

VPN von der Cloud zu Ihnen

Natürlich sind die Verbindungen nach außen sehr gut abgesichert. Zu Ihnen in die Firma nutzt man meist ein VPN, so ist der Datenstrom zusätzlich gesichert und auch verschlüsselt. Bei Ihnen vor Ort reicht meist ein handelsüblicher DSL-Anschluss. Natürlich mit Redundanz, man sollte hier schon einen zweiten Anschluss vor halten. Oder über UMTS/LTE eine Failoverkonfiguration betreiben. Da gibt es auch schon Router, die beides vereinen.

Beratung durch uns

Wir haben langjährige Erfahrung in virtuellen Systemen. Letztlich handelt es sich ja bei Cloud Computing aus technischer Sicht „nur“ um virtuelle Server, die vernünftig und ausfallsicher betrieben werden müssen. Das machen wir seit Jahren erfolgreich für unsere Kunden.

Lassen Sie sich doch in einem persönlichen Gespräch aufzeigen, welche Vorteile ein Cloud Server für Sie bieten könnte.

Sie möchten Ihre Server virtualisieren und hochverfügbar in einem Rechenzentrum unterbringen? Wir beraten Sie oder übernehmen das gesamte Projekt. Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen und Sie werden schnell Vertrauen in unsere technische Expertise haben. Wir haben tiefes Wissen, Zertifizierungen und Partnerschaften zu Microsoft (Hyper-V), VMware (vMotion) sowie zu den Storageherstellern wie HP, Fujitsu und Netapp.

Sprechen Sie mit uns.

Jens Hagel
Folge mir

Jens Hagel

Geschäftsführer bei hagel IT-Services GmbH
Gründer und Inhaber der Firma hagel IT-Services GmbH in Hamburg. Natürlich leidenschaftlicher Technikfan und immer auf der Suche nach Verbesserungen.
Jens Hagel
Folge mir

Kommentarbereich geschlossen.