Beweis für Datenschutzverletzungen:

Tausende von gefälschten Bewertungen bei Amazon Fünf von fünf Sternen: Wer auf dem weltgrößten Shopping-Portal Produktbewertungen studiert, sieht aus Versehen oft ekstatische Bewertungen. Hersteller, Händler und Amazon sind alle zufrieden. Denn die höchste Punktzahl – so viele Bewertungen wie möglich – motiviert die Leute, auf die Schaltfläche „Kaufen“ zu drücken, zu klicken oder zu klicken. Gute Bewertungen – jeder kennt es! -Ein Aphrodisiakum zu verkaufen. Der beste Verkaufsbeschleuniger, den Sie sich vorstellen können. Obwohl wir schon lange den Verdacht haben, dass viele Bewertungen falsch sind, glauben wir ihnen, weil wir insgeheim hoffen, dass die Dinge, die wir kaufen wollen, wirklich erstklassig sind. Beweis für Datenschutzverletzung: Tausende Fake-Kommentare angeordnet Tausende von 5-Sterne-Bewertungen auf Amazon. Der Betrug scheint immer derselbe zu sein: ein Hersteller – hauptsächlich aus China!

 

Gefälschte Kommentare sind einfach zu schreiben. Es ist nicht gut für das Karma, aber nur wenige Leute kümmern sich darum. Vermittler verlangen Provisionen. Und die Chinesen verkaufen immer mehr Produkte. Oft über das Rad. Amazon selbst versucht, falsche Bewertungen zu unterdrücken. Dies ist selbst dann schwierig, wenn die Leute das Produkt bereits gekauft haben. Solche Bewertungen sind besonders wertvoll, da Amazon angibt, dass diese Bewertungen von echten Käufern stammen („Verifizierte Käufe“). Es fällt Amazon nicht leicht, solche Fake-Projekte zu stoppen. Denn Telegram lässt alles zu und beteiligt sich nicht an Aktionen gegen Missbrauch oder Straftaten.

Amazon cardboard box character figurine

Fake-Bewertungen erkennen

Achten Sie auf die Sprache der Kommentare. Offensichtlich lange und detaillierte Kommentare. In vielen Fällen sind sehr lange Kommentare sehr verdächtig. Gerade wenn es bisher kaum Bewertungen gibt, zeigt sich, dass der Hersteller Hilfestellung geleistet hat. Bei sehr beliebten Produkten mit diversen Bewertungen sind jedoch lange Versionen keine Seltenheit mehr. Hier kann man ohnehin den Meinungen der Massen vertrauen.

brown and black floral boxDer Name des Kommentarautors kann auch darauf hinweisen, ob es sich um einen Fake-Kommentar handelt. Benutzer, die keine echten Namen, sondern Synonyme angeben, verwenden häufig falsche Kommentare. Dies ist jedoch nur ein Hinweis und sollte zusammen mit den anderen genannten Anzeichen überprüft werden.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter für IT-Entscheider!

Kommentarbereich geschlossen.