Denken Sie beim Kauf von Antiviren-Software an folgende PunkteWenn Sie glauben, Cybersicherheit sei nur etwas für große Organisationen, denken Sie noch einmal nach: Kleine und mittelständische Unternehmen haben oft nicht das Budget für teure Cybersicherheits-Tools, was sie zu leichteren Zielen für Cyberkriminelle macht.

Statistiken zeigen, dass die Cyberkriminalität jedes Jahr weiter zunimmt. Und da die globale Pandemie Unternehmen zwingt, von zu Hause aus zu arbeiten, ist der Schutz vor Cyber-Bedrohungen wie Viren und Spyware wichtiger denn je. Der Einsatz von Antiviren-Software ist heute eine Notwendigkeit. Hier ist, was Sie beim Kauf einer solchen Software wissen müssen.

Nicht alle Antiviren-Softwarelösungen sind gleich. Wenn Sie die Anschaffung einer solchen Software in Erwägung ziehen, müssen Sie die Bedürfnisse von Ihnen und Ihrem Unternehmen ermitteln. Dann recherchieren Sie unter den auf dem Markt verfügbaren Optionen.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie beim Kauf von Antiviren-Software beachten könnten.

Kosten

Es gibt frei verwendbare Antiviren-Softwareprodukte auf dem Markt, aber sie bieten nur einen grundlegenden Schutz, den erfahrene Hacker leicht infiltrieren können. Sie müssen bezahlen, um ein Upgrade zu erhalten und vollen Schutz zu genießen. Und es besteht die Gefahr, dass die freie Software Adware enthält oder dass sie Daten sammelt und an Dritte verkauft.

Heutzutage gibt es nichts mehr umsonst. Die gute Nachricht ist, dass der Schutz nicht teuer sein muss. Wenn Sie mit einem Anbieter von Managed IT-Services wie uns zusammenarbeiten, finden wir den richtigen Schutz auf der Grundlage Ihrer Bedürfnisse und Ihres Budgets.

Geschwindigkeit und Leistung

Vor nicht allzu langer Zeit verbrauchte Antiviren-Software viel Computerspeicher und verlangsamte Geräte. Doch dank der neuen Technologie wurde das Problem der Geschwindigkeit gelöst. Dennoch sollte die Leistung eines Antivirenprogramms Vorrang vor der Geschwindigkeit haben. Was nützt ein schneller Computer, wenn er anfällig für Hacker und Malware ist?

Kompatibilität mit mehreren Geräten

Heutzutage benutzen oder besitzen die meisten Menschen mehr als ein Gerät, wie z.B. Smartphones und Tablets. Suchen Sie nach einer Antiviren-Software, die alle Ihre Geräte unabhängig von der Software-Version oder dem Kaufdatum schützen kann. Es ist unpraktisch und teuer, pro Gerät unterschiedliche Sicherheitssoftware zu haben.

Umfassender Schutz

Ihr Virenschutz sollte Ihre Geräte vor einer Vielzahl von Bedrohungen schützen. Dazu gehören beliebte Malware und Phishing-Angriffe sowie bösartige Downloads, Denial-of-Service (DoS)-Angriffe, Cryptojacking und andere schädliche Bedrohungen.

Kundensupport und Service

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um mehr über den Hersteller von Antiviren-Software zu erfahren. Hat das Unternehmen einen soliden Ruf? Ist das Unternehmen führend in der Entwicklung von Lösungen gegen drohende Sicherheitslücken? Reagieren sie auf die sich verändernde Cyber-Bedrohungslandschaft? Und sind sie kundenorientiert? Wenn sie alle Kästchen ankreuzen, sind Sie sicher, dass ihre Produkte und Dienstleistungen Ihre Investition wert sind.

Cybersicherheit ist kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit für alle Unternehmen. Wenn Sie auf der Suche nach dem richtigen Virenschutz sind, dann lassen Sie sich von unseren Experten helfen. Wir bieten Ihnen die robuste Sicherheit, die Ihre Geräte und Ihr Netzwerk benötigen.

Jens Hagel
Folge mir
Letzte Artikel von Jens Hagel (Alle anzeigen)

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter für IT-Entscheider!

Kommentarbereich geschlossen.