Warum Managed Services so gut für die Cybersicherheit sind

Die Unternehmen von heute brauchen Technologie, um zu funktionieren. Ohne sie können Unternehmen nicht konkurrieren und erfolgreich sein. Aber mit der Technologie kommt auch die ständige Bedrohung durch Hacker und Cyberkriminelle. Deshalb müssen sich kleine und mittelständische Unternehmen mit guten Cybersicherheitslösungen schützen, die von IT-Experten betrieben werden.

Die Zahlen

Laut der Studie „2019 State of Cybersecurity in Small and Medium-Sized Businesses (SMBs)“ des Ponemon Instituts haben Cyberangriffe dramatisch zugenommen. Hier in den USA wurden 76 Prozent der Unternehmen im Jahr 2019 angegriffen, ein deutlicher Sprung von 55 Prozent im Jahr 2016. Neunundsechzig Prozent der US-Unternehmen meldeten 2019 Datenschutzverletzungen, ein Anstieg gegenüber 50% im Jahr 2016.

Auch die finanziellen Folgen haben deutlich zugenommen. Die durchschnittlichen Kosten, die Unternehmen aufgrund der Beschädigung oder des Diebstahls von IT-Vermögenswerten und Infrastruktur aufwenden mussten, stiegen von 1,03 Millionen US-Dollar im Jahr 2017 auf 1,2 Millionen US-Dollar im Jahr 2019. Die Kosten aufgrund von Unterbrechungen des normalen Betriebs stiegen von durchschnittlich 1,21 Mio. $ im Jahr 2017 auf durchschnittlich 1,9 Mio. $ im Jahr 2019.

Die Angriffe

Weltweit sind die häufigsten Angriffsformen auf KMU solche, die auf Täuschung beruhen: Phishing (57%), gestohlene oder kompromittierte Geräte (33%) und Diebstahl von Zugangsdaten (30%). Schlimmer noch, Cyberkriminelle nehmen KMU verstärkt ins Visier: Die gemeldeten Angriffe sind von 60% im Jahr 2017 auf 69% im Jahr 2019 gestiegen.

Warum Managed Services?

Eine Partnerschaft mit MSPs ist der effektivste Weg, um Angriffe zu verhindern und Ihr Unternehmen vor bösartigen Bedrohungen zu schützen. MSPs bieten ein umfassendes Angebot an proaktivem IT-Support, der sich auf erweiterte Sicherheit konzentriert, z. B. Überwachung rund um die Uhr, Datenverschlüsselung und -sicherung, Echtzeit-Bedrohungsabwehr und -beseitigung, Netzwerk- und Firewall-Schutz, Schulungen zum Sicherheitsbewusstsein und vieles mehr.

Und weil Managed Services darauf ausgelegt sind, Schwachstellen in Ihrer IT-Infrastruktur zu identifizieren und zu beheben, optimieren Sie das digitale Rückgrat Ihrer Geschäftsprozesse. Sie erhalten eine schnellere Netzwerkleistung, eine solide Geschäftskontinuitäts- und Notfallwiederherstellungs-Strategie und minimale Ausfallzeiten. Eines der besten Dinge an Managed Services ist, dass Sie ein engagiertes Team von IT-Experten erhalten, das Ihnen bei allen technologischen Problemen zur Seite steht. Das ist viel effektiver und budgetfreundlicher, als wenn Sie alle Ihre IT-Probleme mit eigenem Personal lösen.

Proaktiv zu sein, wenn es um Cybersicherheit geht, ist der einzige Weg, das zu schützen, was Sie sich hart erarbeitet haben. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Ihr Unternehmen von Managed Services profitieren kann, rufen Sie uns einfach an – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter für IT-Entscheider!

Kommentarbereich geschlossen.