Hilft Ihnen Ihr IT-Anbieter bei der Umsetzung der Strategie?

Gemeinnützige Organisationen sind entscheidend für gut laufende Gemeinden. Großstädte, Kleinstädte und Nachbarschaften sind auf gemeinnützige Organisationen angewiesen, um den Bewohnern dringend benötigte Dienstleistungen zu bieten. Und wie ihre gewinnorientierten Gegenstücke stehen auch gemeinnützige Organisationen vor großen Herausforderungen, wenn es darum geht, wie sie arbeiten und wie erfolgreich sie sind.

Der Rat der gemeinnützigen Organisationen listet die Umsetzungsstrategie als eines der fünf wichtigsten Themen auf, mit denen sich gemeinnützige Organisationen heute befassen. Wie bei allen Unternehmen ist es auch bei gemeinnützigen Organisationen wahrscheinlicher, dass sie ihre Ziele erreichen, wenn sie eine gut durchdachte Strategie haben, als Organisationen ohne einen strategischen Plan. Diese Strategien müssen die Erfüllung der Mission der Organisation und ihre Fähigkeit, die Bedürfnisse der Gemeinschaft zu erfüllen, berücksichtigen. Sie muss auch operative Schritte beinhalten, die unternommen werden müssen, um effizienter und effektiver zu sein.

In Städten wie Hamburg, Bremen, Kiel und Lübeck, in der die Nachfrage nach Dienstleistungen schneller steigt, als sie befriedigt werden kann, müssen sich gemeinnützige Organisationen auf Technologie verlassen, um ihre Missionen zu fördern und Ziele zu erreichen. Immerhin sind hier einige der talentiertesten Unternehmen zu Hause. Dies verschafft gemeinnützigen Organisationen in Hamburg, Bremen, Kiel und Lübeck und der Umgebung einen echten Vorteil, wenn sie den richtigen IT-Dienstleister an ihrer Seite haben.

Ein Partner, der mehr tut, als nur Ihre Computer zu reparieren und neue Netzwerke zu installieren, ist jemand, der mit Ihnen in die Zukunft schaut, wie Technologie Ihnen helfen kann, Ihre Ziele zu erreichen, Ihre Kapazität zu erweitern, um mehr Gemeindemitgliedern zu dienen oder sich von Geldverlusten zu schützen. Durch Ransomware z.B.

Hier sind 5 Fragen, die Sie sich stellen sollten, um herauszufinden, ob Ihr IT-Anbieter ein wertvoller, strategischer Partner ist, der Ihre Organisation bei der Umsetzung Ihrer Mission unterstützt:

1. Budget und Technologiestrategie

Haben Sie eine Technologiestrategie und ein Budget, die auf Ihre Unternehmensziele abgestimmt sind? So kommen Sie von dem Punkt, an dem Sie jetzt stehen, zum Erreichen Ihrer Ziele in der Zukunft.

2. Lifecycle Policies Ihrer Daten

Verfügen Sie über eine Richtlinie für den Lebenszyklus von Informationen? Diese Richtlinie regelt, wie Sie die von Ihnen erstellten Daten verwenden, wer Zugriff auf Ihre Daten hat, wie Ihre Daten gespeichert werden, wie Sie Daten abrufen und wie lange Sie Daten aufbewahren.

3. Technologie-Roadmap

Verfügen Sie über eine Technologie-Roadmap, die Ihren aktuellen und zukünftigen Technologiebedarf umreißt und Ihre digitalen Vermögen katalogisiert?

4. Backup

Müssten Sie im Falle eines Ransomware-Angriffs zahlen? Wenn Ihre Daten von Ihrem IT-Anbieter ausreichend gesichert, regelmäßig überprüft und testweise wiederhergestellt werden, lautet die Antwort nein.

5. Notfall-Plan

Wie lange würde es dauern, den Betrieb wieder aufzunehmen, wenn Ihre Systeme und/oder Daten zerstört oder angegriffen würden? Die Antwort sollte minimal sein; aber wenn Sie nicht beim richtigen Anbieter sind, könnte es zu langwierigen Ausfallzeiten kommen.

Wenn solide Technologie notwendig ist, um Ihre Mission zu erfüllen, dann muss Ihr IT-Anbieter strategisch, proaktiv und schützend für Ihre digitalen Werte sein. Er muss ein Partner in Ihrer Mission sein, der sich um Ihre Technologie kümmert, damit Sie sich um Ihren Kundenstamm kümmern können.

Bei hagel-IT haben wir große Erfahrung in der Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Organisationen. Wir legen großen Wert auf die Entwicklung und Abstimmung von Strategien und wenden Best Practices aus Non-Profit- und For-Profit-Unternehmen an, um Agenturen zu helfen, zu wachsen und ihre Fähigkeit, Dienstleistungen anzubieten, zu verbessern.

Natürlich nutzen wir die verschiedenen Non-Profit-Programme der Hersteller und geben den Preisvorteil komplett weiter. Gemeinnützige Organisationen erhalten unsere erstklassigen, IT-Service zu einem deutlich reduzierten Preis. Wenn Ihre Non-Profit-Organisation keine vertrauenswürdige, strategische Ausrichtung von ihrem IT-Dienstleister erhält, kontaktieren Sie uns online oder rufen Sie uns an.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter für IT-Entscheider!

Kommentarbereich geschlossen.