Coronavirus 5 Möglichkeiten mit Hilfe von Technologie produktiv zu bleiben 2Das Coronavirus ist eine große Bedrohung für alle Menschen und Unternehmen.

Im weiteren Verlauf der Krise werden diese Strategien hoffentlich dazu beitragen, dass Sie und Ihr Team auch in Zeiten potenzieller Fernarbeit und Geschäftsunterbrechungen produktiv bleiben.

Eine Auswahl an Tools und Strategien für Sie.

1. Programme für Kommunikation und Zusammenarbeit

Microsoft-Teams
Mit Teams können Sie über Gruppenchats, 1zu1-Chats, Bildschirmfreigabe, Video-/Sprachchat, Dateifreigabe und virtuelle Whiteboards zusammenarbeiten.

Slack
Slack ist ein ausgezeichneter Gruppenchat und eine 1zu1 Chat-App. Wir denken, dass Microsoft Teams leistungsfähiger ist, weil Sie Video-/Sprach-Chat und Bildschirmfreigabe erhalten, aber Slack ist eine sehr gute Option, wenn Sie nicht auf Office 365 sind.

Zoom
Zoom ist eine super einfache und kostengünstige Möglichkeit, sich mit mehreren Personen von außerhalb Ihres Unternehmens zu treffen. Sie können mit Screen Sharing, Video-/Sprach-Chat und Zeichnen auf dem Bildschirm zusammenarbeiten. Technisch gesehen können Sie dasselbe mit Microsoft Teams tun, aber Zoom ist einfacher zu benutzen.

2. E-Mail-Zugang

Office 365 Webmail
Greifen Sie von außerhalb des Büros in jedem Browser auf Ihre Outlook-Mail, Kontakte oder Kalender zu.

Komplette Installation von Office 365 Outlook
Installieren Sie Office 2019 und Outlook vollständig zu Hause durch:

  • Anmelden bei Webmail
  • Klicken Sie auf das Menü-Symbol oben links
  • Klicken Sie auf ” Office 365 “.
  • Klicken Sie auf Office installieren
  • Starten Sie das Installationsprogramm und folgen Sie den Anweisungen

3. Dateizugriff

SharePoint
SharePoint war sehr kompliziert und klobig bis 2018, als Microsoft begann, die Dateifreigabe mit OneDrive zu betreiben und die meisten Fehler behoben wurden. Für Unternehmen, die auf SharePoint umgestellt haben, können Sie auf alle Ihre Dateien zugreifen:

  • Anmelden bei Office 365
  • Klicken Sie auf das Menü-Symbol oben links
  • SharePoint
  • Wählen Sie Ihre Site.
  • Klicken Sie auf Dokumente
  • Klicken Sie auf Sync, um den Ordner auf Windows zu synchronisieren oder einfach online auf Dateien zuzugreifen. (Für iPhone oder Android-Geräte laden Sie die OneDrive-App herunter und melden Sie sich an)

Virtuelles privates Netzwerk (VPN)
Die traditionelle Art und Weise, auf Ihre freigegebenen Serverlaufwerke zuzugreifen, ist die Verwendung eines VPN. Wenn sich Ihr Unternehmen noch auf den traditionellen Dateiservern befindet, können Sie über VPNs und zugeordnete Netzlaufwerke auf alle Ihre Dateien zugreifen.

4. Zugriff auf den Computer

Virtueller Windows-Desktop (RDS)
Die beste und neueste Art, virtuell zu arbeiten, ist der Windows Virtual Desktop, der es Ihnen ermöglicht, einen echten Windows 10-Desktop in der Microsoft Cloud zu haben, der von jedem Ort und Gerät in der Welt zugänglich ist.

Ferndesktop-Server (RDS)
Wenn in Ihrem Unternehmen ein RDS-Server eingerichtet ist, können Sie sich auf einem virtuellen, serverbasierten Desktop anmelden und auf alle Anwendungen und Dateien Ihres Unternehmens zugreifen.

5. Home-Office-Installationen und Einrichtungen

Home-Spiegel-PC
Die meisten Mitarbeiter nehmen einfach ihr Notebook mit nach Hause und haben zu Hause eine Dockingstation und große Monitore. Je nach ihrem Aufgabenbereich, brauchen Sie vielleicht auch zu Hause eine vollständige und sehr performante lokale Installation, die ihre Arbeitsinstallation spiegelt.  Die ideale Arbeits- oder Heimeinrichtung könnte sein:

  • 3 x 27″ Monitore, die an einem Monitorarm montiert sind,
  • Drahtlose mechanische Tastatur
  • Drahtlose Maus
  • Multifunktionaler Drucker/Scanner
  • Desktop in voller Größe für maximale Leistung (Sie können aber auch eine Docking-Station für Ihren Laptop nehmen und mit einem Kabel an das Setup anschließen)

Mehrere Monitore
Wenn Sie nicht über das Budget für eine vollständige Einrichtung eines Spiegels zu Hause verfügen, sollten Sie auf jeden Fall mindestens zwei Monitore zu Hause haben, um produktiv zu bleiben, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten müssen.

Lassen Sie sich helfen beim Home-Office

Sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne bei der Klärung der Optionen und Einrichtung. Und das deutschlandweit.

Jens Hagel
Folge mir

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter für IT-Entscheider!

Kommentarbereich geschlossen.