Fünf Wege zur Schaffung eines sicheren modernen ArbeitsplatzesUm sicherzustellen, dass Ihre Strategie und Ihre Geschäftsambitionen nicht durch die Sicherheitsrichtlinien untergraben werden, gibt es ein paar einfache Prozesse, die einen großen Beitrag zur Sicherung Ihrer Firmendaten leisten können.

1. Denken Sie außerhalb des Firmengebäudes

Der Umfang des modernen Arbeitsplatzes wird ständig neu definiert. Eine Vielzahl neuer Endgeräte und die Forderung nach jederzeit und überall verfügbarem Zugriff bedeutet, dass die Installation von Firewalls und die physische Sicherheit nicht mehr effektiv ist – die Lösung muss sich mit dem Gerät bewegen.

Geeignete Lösungen könnten einen identitäts- oder rollenbasierten Zugang beinhalten.

2. Rationalisierung und Vereinfachung

Der Fehler, den viele Organisationen machen, ist die Fortsetzung der alten Sicherheitslösungen, wenn sie Veränderungen durchlaufen. Dies gilt insbesondere dann, wenn frühere Migrationen nur einen Lift und Shift darstellten, ohne die Sicherheitsthemen im gesamten zu durchdenken.

Es spielt keine Rolle, wie gut Sie neue Cloud-Anwendungen konfigurieren, wenn Ihre zentrale Identitätsplattform Sie ungeschützt lässt. Dies ist nicht nur ein unnötiger laufender Kostenfaktor für das Unternehmen, es ist auch irreführend und verdeckt oft Probleme, so dass Bedrohungen und Sicherheitsverletzungen unentdeckt bleiben, wenn CIOs ein kompliziertes Netz von veralteten Sicherheitssystemen entwirren.

Forschungen haben ergeben, dass ein Sicherheitsverstoß bis zu 99 Tage unentdeckt bleiben kann!

3. Nutzen Sie, was Sie bereits haben

Das modernste und fortschrittlichste Sicherheitssystem bedeutet nichts, wenn es nicht genutzt wird.

Viele nutzen bereits grundlegende Sicherheitspraktiken, wie z.B. Passwortregeln (z.B. Länge oder Art der Zeichen), regelmäßige Passwortrücksetzungen und Multi-Faktor-Authentifizierung. Was die meisten Benutzer nicht wissen oder nicht vollständig einsetzen können, ist die Tatsache, dass die meisten modernen Arbeitsplatzplattformen bereits über leistungsstarke Sicherheitswerkzeuge und -funktionen verfügen.

Unternehmen, die sich für die Cloud entschieden haben, können sofort leistungsstarke Sicherheitsfunktionen einsetzen, die intuitiv zu konfigurieren sind und es den Benutzern ermöglichen, proaktiv ein gutes Sicherheitsverhalten zu gewährleisten und die Belastung des IT-Supports zu verringern.

4. Die Macht der Menschen

Eine der wichtigsten Sicherheitsüberlegungen am modernen Arbeitsplatz sind die Menschen. Viele CIOs sagen, dass die größten Bedrohungen, denen ihre Organisation ausgesetzt ist, von innen kommen. Diese Bedrohungen lassen sich in zwei Kategorien einteilen: wissentliche und unwissentliche Akteure.

Um den absichtlichen böswilligen Gebrauch durch Mitarbeiter zu verhindern, müssen Unternehmen sicherstellen, dass sie über richtig konfigurierte Zugriffsrichtlinien verfügen und über die Werkzeuge verfügen, um verdächtige Verhaltensweisen von innen automatisch zu erkennen und zu verhindern. Ein sicheres, genehmigtes Verhalten zu rationalisieren und einfach zu gestalten, ist ein wichtiger Schritt, um Daten sicher und auf den richtigen Kanälen zu halten.

Wenn Schmerzpunkte die Mitarbeiter an einer effizienten Arbeit hindern, steigt das Risiko einer nicht verwalteten Schatten-IT.

5. Seien Sie proaktiv

Keine Organisation ist zu 100 % sicher, aber auch das bedeutet nicht, dass Unternehmen beim Datenschutz nachlässig sein sollten. Bewusst und offen verwundbar zu sein, ist keine Option. Leider ist es manchmal eine Datenschutzverletzung, die es braucht, damit die Sicherheit ernst genommen wird.

Die moderne Arbeitsplatzsicherheit versucht, den Schaden zu reduzieren und Ihre Reaktionszeit zu beschleunigen, wenn es zu einem Verstoß kommt.

Moderner Arbeitsplatz, moderne Probleme…

Die Technologie kann vom modernen Arbeitsplatz aus die Arbeit in großem Maßstab erleichtern, aber sie kann auch Schwachstellen aufdecken, die, wenn sie nicht mit guten Sicherheitspraktiken angegangen werden, das Unternehmen daran hindern können, sein Potenzial auszuschöpfen.

Durch proaktive Maßnahmen zur Sicherung ihrer Daten, durch die Verlagerung der Sicherheit von der physischen auf die virtuelle Sicherheit und durch die Rationalisierung der komplexen Altsysteme, die sie aufgebaut haben, sowie durch die Sicherheit, dass ihre Mitarbeiter umfassend informiert und mit dem Schutz ihrer Daten vertraut sind, können Unternehmen ihr technologisches Potenzial voll ausschöpfen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir dazu beitragen können, Sicherheitserfordernisse in kommerzielle Vorteile für Ihr Unternehmen umzuwandeln. Kontaktieren Sie uns noch heute.

Jens Hagel
Folge mir
Letzte Artikel von Jens Hagel (Alle anzeigen)

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter für IT-Entscheider!

Kommentarbereich geschlossen.