starface-ucc_client_macSeit einiger Zeit haben wir unser VoIP-Portfolio um den Hersteller Starface erweitert. Wir wollten noch eine On-Premise-Alternative zu der Windows-basierten Telefonanlage 3CX für unsere Kunden anbieten können.

Starface ist vom Konzept her deutlich einfacher aufgebaut, es gibt z.B. auch komplette Hardware-Appliances, die man nutzen kann. Es sieht dadurch noch weniger wie ein “Computer” aus, sondern erinnert mehr an die klassische Telefonanlage.

Für Unternehmen mit schon bestehenden Servern gibt es eine ISO, die pflegeleicht virtualisiert werden kann.Heute möchte ich jedoch eine Funktion herausgreifen, es ist der Client, der optional auf Ihrem Desktop laufen kann. Viele Kunden telefonieren schon ausschließlich über Softphones und haben keine Endgeräte mehr. Es ist einfacher im Handling und die User Experience für den Anwender ist meist auch besser, als bei einem klassischem Standtelefon.

Natürlich funktioniert die Anlage auch perfekt mit einer großen Anzahl Tischtelefonen von verschiedenen Herstellern.

Der Client bietet jedoch einfach viele Zusatzfunktionen rund um das eigentliche Telefonat.

Starface Broschüre über die Appliances (download)

Übersicht: Features des Starface UCC Clients

  • Softphone – telefonieren Sie direkt mit Headset über den PC oder Mac, oder das iPhone
  • Chat-Client – bessere Kommunikation mit den Kollegen
  • Besetztlampenfeld (oder auch BFL, Busy-Lamp-Field genannt) – sehen Sie schnell wer telefoniert oder erreichbar ist
  • Faxe empfangen und anzeigen
  • Voicemail und Aufzeichnungen
  • Call Manager – verpasste Anrufe und getätigte Anrufe, mit Adressbuch schnell im Überblick
  • File Transfer
  • Türmodul & Webcam-Einbindung

Besetztlampenfeld und konfigurierbare Funktionstasten

Das BLF der Starface-TK-Anlage

Das BLF der Starface-TK-Anlage

Sehen Sie auf einen Blick, ob Ihre Kollegen erreichbar sind. Ganz einfach durch Farbcodes unterschieden. Ist jemand erreichbar, erscheint er in grün, bekommt jemand gerade ein Anruf ist er gelb. Befindet sich Ihr Kollege im Gespräch, so wird er in rot angezeigt. Dadurch kann man sich unnötige Anrufversuche sparen. In den neueren Versionen ist hier auch noch eine Outlook-Anbindung enthalten, d. h. man sieht sogar Termine an dieser Stelle.

Durch die Präsenz kann man auch abbilden, wer gerade am Arbeitsplatz ist, z. B. automatisch gesetzt auf Basis des Bildschirmschoners. Das erspart auch ein unnötiges hingehen.

Diese Funktionalitäten werden sich sicher recht schnell in Ihren Geschäftsalltag integrieren und bieten einen wirklichen spürbaren Mehrwert.

Der Call-Manager: verpasste Anrufe und direktes Wählen

Call-Manager mit Drag-and-Drop

Call-Manager mit Drag-and-Drop

Klicken Sie hier zum Wählen, oder leiten Sie Anrufe per Drag-and-Drop weiter. Ganz einfach. Falls sie noch andere Endgeräte haben, ist alles hier jederzeit synchronisiert.

Chat-Funktion direkt eingebaut

Eingebauter Chat im Starface UCC Client

Eingebauter Chat im Starface UCC Client

Bessere interne Kommunikation. Viele nutzen die Chat-Funktion intern anstatt einer Email, denn es poppt direkt auf und der andere sieht es sofort. So bekommen Sie eine intern bevorzugte, direkte Kommunikation realisiert.
Auch hier sieht man über ein kleines Symbol, ob Ihr Chatpartner vielleicht zwischenzeitlich einen Anruf bekommen hat und sich in einem Gespräch befindet.

Sind Sie interessiert an einer neuen Telefonanlage?

Langsam aber sicher sterben klassische Telefonanlagen aus. ISDN wird bald von der Telekom nicht mehr angeboten und alles geht in das Internet. Setzen Sie zeitnah auf eine moderne TK-Anlage durch eine zukunftsfähige Investition.

Gerne erklären wir Ihnen die Details oder richten eine Anlage bei Ihnen ein im Raum Hamburg, natürlich zum festen Pauschalpreis.

Im Anschluss stehen wir Ihnen auf Wunsch rund um die Uhr bei Fragen und Problemen zur Verfügung. Lassen Sie sich doch ein kostenloses Angebot erstellen.

Sprechen Sie uns an!

Jens Hagel
Folge mir

Jens Hagel

Geschäftsführer bei hagel IT-Services GmbH
Gründer und Inhaber der Firma hagel IT-Services GmbH in Hamburg. Natürlich leidenschaftlicher Technikfan und immer auf der Suche nach Verbesserungen.
Jens Hagel
Folge mir

Kommentarbereich geschlossen.